STRAFVERTEIDIGUNG SPEZIALKANZLEI SEXUALSTRAFRECHT GUTACHTENCHECK
STRAFVERTEIDIGUNG  SPEZIALKANZLEI SEXUALSTRAFRECHT   GUTACHTENCHECK 

SEXUALSTRAFRECHT                            SPEZIALKANZLEI SEXUALSTRAFRECHT    GUTACHTEN CHECK                                                                                                                                    Spezialkanzlei Aussagepsychologie Köln

Rechtsanwältin Jansen führt seit mehr als 20 Jahren eine Spezialkanzlei Aussagepsycholgie in Köln. Sie hat die Aussagepsychologie Mitte der 90er Jahre durch die Gutachten von Schade/Kluck/Steller in den Wormser-Missbrauchsverfahren kennengelernt. Damals waren die wissenschaftlichen Anforderungen an Glaubhaftigkeitsgutachten in der Justiz noch nicht hinreichend bekannt. Vor allem fehlte es an Veröffentlichungen in der juristischen Fachliteratur.

Durch die spektakulären Freisprüche und die nachfolgende Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofes zu den Mindeststandards, denen ein aussagepsychologisches Gutachten genügen muss, erfuhr die Aussagepsychologie in der Justiz Aufmerksamkeit und Anerkennung.

 

Das erklärt, warum Ende der 90er Jahre dann auch die ersten aussagepsychologischen Fachbücher erschienen. Da die psychologische Fachliteratur in den meisten Gerichten nicht zugänglich ist, und es auch an einer systematischen Zusammenstellung für den Juristen fehlte, entschloss sich Rechtsanwältin Jansen, das Fachbuch "Zeuge und Aussagepsychologie" zu schreiben, eine Art Nachschlagewerk zu der deutschsprachigen Fachliteratur.

 

Seit den Wormser-Missbrauchsverfahren hat sie sich in Aussagepsychologie spezialisiert. Heute verfügt sie über eine mehr als 20 jährige Erfahrung in der Verteidigung von Strafverfahren, wenn Aussage gegen Aussage steht, es also nur um ein Beweismittel, eine Belastungsaussage geht. Das ist typischerweise im Sexualstrafrecht, also bei dem Vorwurf sexueller Missbrauch oder sexuelle Nötigung  aber auch im Verkehrsrecht der Fall. Ist der Vorwurf unzutreffend, muss sich die Verteidigung mit der unzutreffenden Aussage befassen und die Fehler der Justitz fachlich fundiert aufzeigen.

 

 

Das führt dazu, dass sie in den letzten Jahren auch vermehrt in Familienverfahren hinzugezogen wurde, wenn es um Kinderaussagen geht. Im Familienrecht fertigt sie - ebenso wie im Strafrecht - Expertisen, wenn es auf die Aussage des Kindes in Sorgerechtsverfahren oder gar um den Verdacht der Kindeswohlgefährdung, des sexuellen Missbrauchs und der Misshandlung geht.

 

Seit vielen Jahren vermittle ich die Erkenntnisse der Aussagepsychologie in Seminaren für den Fachanwalt - als Referntin für ZORN-Seminare - und eigenen Crashkursen für Fachanwälte aber auch Interessierte aus anderen Berufszweigen, die mit Interviews und Befragungen zu tun haben.

 

Seit vielen Jahren biete ich auch ein individuelles Coaching Aussagepsychologie an.

Coaching Aussagepsychologie 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Focus Spezial Topanwälte Deutschland 2013 berichtet über Rechtsanwältin Jansen als Expertin in Aussagepsychologie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt